19 August 2017

[Rezension] P.C. Cast und Kristin Cast - House of Night: Gezeichnet




Autor: P.C. Cast und Kristin Cast
Preis: 16,95 €
Einband: Hardcover
Genre: Fantasy/Jugend
Seitenanzahl: 464 Seiten
ISBN: 978-3-596-86003-6
Veröffentlichung: 29.12.2009
Verlag: Fischer Verlage





Als auf der Stirn der 16jährigen Zoey Redbird eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiß sie, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night, das Internat für Vampyre, zu kommen. Denn jetzt ist sie gezeichnet. Im House of Night soll sie zu einem richtigen Vampyr ausgebildet werden – vorausgesetzt, dass sie die Wandlung überlebt. Zoey ist absolut nicht begeistert davon, ein neues Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre Freunde – das einzig Gute ist, dass ihr unerträglicher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven kann. 
Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr – sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und sie ist nicht die Einzige im House of Night mit besonderen Fähigkeiten... 


Quelle: Fischer Verlage


18 August 2017

[Bücherleben] Anja gewinnt ein Bücherpaket


ich bin und bleibe ein großer Fan von Kleinigkeiten und freue mich meist über jede noch so kleinere Sache. 

Doch diesmal bin ich förmlich ausgerastet, aber nur vor Freude. Denn eine meiner Rezensionen wurde bei Weltbild zum "Kommentar des Monats" gekürt. Jeden Monat werden bei Weltbild 4 Kommentare/Rezensionen ausgesucht und beschenkt, wobei der erste Platz ein Tolino ist. :-)

Ich war leider nicht Platz 1 aber freue mich doch trotzdem unter einen der 4 zu sein und gratuliere auch den anderen Gewinnern ganz herzlich. 

Gerade für mich ist dies eine Bestätigung, die mir einfach innerlich gut tut. 


16 August 2017

Neuzugänge Juli/August



vor ca. 2 Wochen gab es eine Anzeige bei eBay Kleinanzeigen, in der eine  Dame 4 volle Beutel mit Büchern verschenkte. Ich war die Glückliche die diese bekam und wollte euch einmal zeigen wie das aussah. :-)

14 August 2017

[Rezension] Karen Rose - Eiskalt ist die Zärtlichkeit




Autor: Karen Rose
Preis: 10,99 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Thriller
Seitenanzahl: 640 Seiten
ISBN: 978-3-426-62860-7
Veröffentlichung: 01.07.2005
Verlag: Droemer Knaur Verlag





Perfekt spielt Grace Winters die glückliche Ehefrau - doch in Wahrheit ist ihr Leben die Hölle. Ihr Ehemann Robb ist ein unberechenbarer Psychopath. Schließlich setzt die junge Frau alles auf eine Karte: Sie täuscht ihren eigenen Tod vor, um endlich frei zu sein. Und der Plan geht zunächst auch auf. Doch während Grace sich in ihrem neuen Leben einrichtet und sich schließlich sogar einer neuen Liebe zu öffnen wagt, hat Robb ihre Spur aufgenommen. Er will sich zurückholen, was ihm gehört!

Quelle: Droemer Knaur


11 August 2017

[Rezension] Mirjam Dreer - Kleinstadtschlampe




Autor: Mirjam Dreer
Preis: 4,95 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Gegenwartsliteratur
Seitenanzahl: 192 Seiten
ISBN: 978-3-86608-124-6
Veröffentlichung: 01.09.2009
Verlag: U-Line Verlag




Mia liebt laute Partys. Tanzen, saufen, Drogen und Sex. So hurt sie sich durch ihre Kleinstadt, wie es ihr gefällt. Doch klar, Männer sind toll! Aber für Mia haben sie eine sehr kurze Haltbarkeit, meist nur eine Nacht – das gibt ihr den Kick. Die Gewöhnlichkeit einer Beziehung will sie sich lieber nicht vorstellen. Gähn! Langweilig! Doch dann lernt sie Noah kennen. Der gibt ihr zu denken, und schließlich muss Mia erkennen, dass selbst Kleinstadtschlampen zu echten Gefühlen fähig sind ...

Quelle: U-Line Verlag


09 August 2017

[Rückblick] Lesemonat Juli



Der Juli ist tatsächlich schon wieder vorbei, wie kann da nur sein? Vor kurzen war doch noch April. Fragwürdig.

08 August 2017

[Rezension] Alice Sebold - In meinem Himmel




Autor: Alice Sebold
Preis: n.a. €
Einband: Hardcover
Genre: Gegenwartsliteratur
Seitenanzahl: 384 Seiten
ISBN: 978-3828988729
Veröffentlichung: 2007
Verlag: Amazon/Weltbild




"Mein Nachname war Salmon, also Lachs, wie der Fisch; Vorname Susie. Ich war vierzehn, als ich am 6. Dezember 1973 ermordet wurde." Susie Salmon führt das ganz normale Leben eines Teenagers in einer merikanischen Kleinstadt - bis zu jenem Tag im Dezember, als sie allein durch ein Maisfeld nach Hause geht. Denn dort lauert ihr ein Nachbar auf, ein Mann, der sie vergewaltigen, töten und ihre Leiche verschwinden lassen wird. Aber Susies Existenz ist damit nicht ausgelöscht. Von "ihrem Himmel" aus verfolgt sie das Leben auf der Erde, beobachtet sie, wie ihre Geschwister, Eltern und Freunde mühevoll nach Wegen suchen, um den Verlust zu verarbeiten. Bis die Wunden vernarbt sind, neues Leben entstanden, und die fragile Balance menschlicher Existenz wiederhergestellt ist. Und auch Susie ihren Seelenfrieden gefunden hat und die Welt hinter sich lassen kann... "

Quelle: Amazon


[Bloggeraktion] Gemeinsam lesen #226

Es ist Dienstag und das heißt:


Aktion von Schlunzen-Bücher


06 August 2017

[Rezension] Guido Kniesel - Der Proband




Autor: Guido Kniesel
Preis: 9,50 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Thriller
Seitenanzahl: 280 Seiten
ISBN: 978-3942446297
Veröffentlichung: 01.11.2011
Verlag: Amazon/KBV Verlag



Paul Amon ist am Ende angekommen. Er ist dorthin abgerutscht, wo man keinen Boden mehr unter den Füßen zu spüren glaubt. Seine Alkoholsucht hat ihn fest in ihrem erbarmungslosen Griff, er hat seine Familie und seine sozialen Verbindungen verloren. Als er eines Morgens, von Erinnerungslücken gequält, glaubt, am Vorabend ein junges Mädchen brutal vergewaltigt zu haben, weiß er, dass er unrettbar verloren ist.
Eine Zeitungsannonce erscheint ihm wie ein letzter rettender Strohhalm, und er lässt sich auf ein Treffen mit der attraktiven Psychiaterin Dr. Ramona Gallio ein. Diese arbeitet zusammen mit einer Gruppe Berliner Hirnforscher an einer bahnbrechenden Suchttherapie und sucht im Rahmen einer Versuchsreihe nach einem Probanden.
Angesichts seiner ausweglosen Situation lässt sich Amon auf das vielversprechende Experiment ein. Die Folgen sind verblüffend. Sein Körper erneuert sich regelrecht, und er scheint tatsächlich seine alte Vitalität wiederzuerlangen. 
Doch die Schatten kriechen langsam wieder auf ihn zu. Und ihre Gestalten sind schrecklicher als alles, was Paul Amon je gesehen hat …


Quelle: Amazon


03 August 2017

[Rezension] Sofie Cramer - SMS für dich




Autor: Sofie Cramer
Preis: 9,99 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Romantik
Seitenanzahl: 256 Seiten
ISBN: 978-3-499-29020-6
Veröffentlichung: 26.08.2016
Verlag: Rowohlt Verlag



Was ich dir noch sagen will...
Nach einem heftigen Streit verschwindet Claras Freund ohne ein Wort. Kurz darauf erfährt sie, dass Ben auf tragische Weise ums Leben gekommen ist. Dabei hatte er ihr erst vor wenigen Wochen einen Heiratsantrag gemacht! Clara ist am Boden zerstört. Wie soll sie allein weiterleben? Erst als sie vor Sehnsucht beginnt, Ben täglich eine SMS zu schreiben, findet sie allmählich wieder Halt. 
Was Clara nicht weiß: Bens Nummer wurde inzwischen neu vergeben. Die Nachrichten landen bei Sven, und sie berühren den jungen Journalisten so sehr, dass er sich auf die Suche nach der geheimnisvollen Absenderin macht ...

Quelle: Rowohlt Verlag

[Bloggeraktion] Top Ten Thursday #324

Hallo ihr Lieben,

es ist Donnerstag und das heißt:

01 August 2017

[Rezension] Lilian Jackson Braun - Die Katze, die in den Ohrensessel biss




Autor: Lilian Jackson Braun
Preis: n.v. €
Einband: Taschenbuch
Genre: Krimi
Seitenanzahl: 221 Seiten
ISBN: 978-3404136568
Veröffentlichung: 30.05.1995
Verlag: Bastei Lübbe/Amazon



Jim Qwilleran, der schnauzbärtige Zeitungsmann, ist nicht gerade begeistert von seiner neuen Aufgabe beim Daily Fluxion. Ausgerechnet Qwill, der eine kunstvolle Draperie nicht von einem einfachen Vorhang unterscheiden kann, soll sich um eine Sonderausgabe über Innenarchitektur kümmern! Doch kaum ist das erste Exemplar von Elegante Domizile erscheinen, als Qwilleran sich auch schon auf einem weitaus vertrauteren Terrain wieder findet: Einbrecher hatten eine kostbare Jadekollektion aus der luxuriösen Villa gestohlen, die die Titelseite der ersten Ausgabe schmückte, und die Dame des Hauses wurde tot aufgefunden. Nicht nur Qwillerans Schnurrbart beginnt da auf einmal merkwürdig vertraut zu zucken. Auch Koko, seinem genialen Siamkater, sträuben sich die Barthaare, denn es wird zunehmend offensichtlich, dass in der Villa so manches im Argen liegt Doch erst als Koko eines Tages besonderen Geschmack an extravaganten Designermöbeln findet, gelingt es Qwilleran, einem äußerst cleveren Täter das Handwerk zu legen.

Quelle: Amazon

[Bloggeraktion] Gemeinsam lesen #225

Es ist Dienstag und das heißt:


Aktion von Schlunzen-Bücher

31 Juli 2017

[Rezension] Lauren Weisberger - Der Teufel trägt Prada




Autor: Lauren Weisberger
Preis: 9,99 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Frauen/Gegenwartsliteratur
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN: 978-3-442-54145-4
Veröffentlichung: 01.06.2004
Verlag: Goldmann Verlag




Andrea Sachs träumt von einer Karriere als Journalistin in New York. Tatsächlich gelingt es ihr, einen vermeintlichen Traumjob zu ergattern: Andrea wird von der glamourösen Modezeitschrift Runway als persönliche Assistentin der Herausgeberin Miranda Priestly angestellt. Der Job entpuppt sich jedoch rasch als purer Horror!

Quelle: Goldmann Verlag


27 Juli 2017

[Rezension] Lotte Minck - Radieschen von unten




Autor: Lotte Minck
Preis: 10,00 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Krimi/Komödie
Seitenanzahl: 255 Seiten
ISBN: 978-3-7700-1489-7
Veröffentlichung: 01.09.2013
Verlag: Droste Verlag



Das Leben kann ganz schön hart sein, findet Loretta Luchs. Der Job an der Sex-Hotline ist anstrengend, der Freund zu Hause erst recht. Um mal in Ruhe nachzudenken, zieht sie für ein paar Sommertage in den Schrebergarten ihrer Freundin Diana. Für Loretta ist die Kolonie »Saftiges Radieschen« das Paradies auf Erden. Selbst die ständige Präsenz von Muskelprotz Frank, der schneller redet als denkt, kann das Idyll nicht stören. Wohl aber die Tatsache, dass Parzellennachbar Uwe eines schönen Sommermorgens kopfüber in seiner Regentonne steckt – mausetot.

Quelle: Droste Verlag

[Bloggeraktion] Top Ten Thursday #323

Hallo ihr Lieben,

es ist Donnerstag und das heißt:

26 Juli 2017

[Bloggeraktion] Ich und mein Blog - Blogparade




Gleich vorab: Ich bin friedlich. :-) Als Buchblogger-Newbie fällt es mir immer noch recht schwer richtig Fuß in dieser Welt zu fassen. Personen zu fragen die dies schon länger machen, traue ich mich meist nicht. Warum? Ich habe Angst die Leute zu nerven, da sie bestimmte Fragen bestimmt schon zum 100-sten mal gehört haben. Ansonsten macht es mir sehr viel Spaß und meinen kleinen Blog möchte ich mittlerweile nicht mehr missen.


25 Juli 2017

[Rezension] Darren Shan - Der Mitternachtszirkus




Autor: Darren Shan
Preis: n.v. €
Einband: Taschenbuch
Genre: Fanntasy/Jugendbuch
Seitenanzahl: 288 Seiten
ISBN: 978-3426624319
Veröffentlichung: 01.10.2003
Verlag: Amazon/ Droemer Knaur



Darren Shan glaubte nie an Vampire. Bis zu jener Nacht, als dieser seltsame Zirkus in die Stadt kam. Mit seinem Freund schleicht Darren in die nächtliche Vorstellung - nicht ahnend, dass sich damit sein Leben ein für alle Mal verändert ...

Quelle: Was liest du?

[Bloggeraktion] Gemeinsam lesen #224

Es ist Dienstag und das heißt:


Aktion von Schlunzen-Bücher

23 Juli 2017

[Rezension] Ally Condie - Die Ankunft




Autor: Ally Condie
Preis: 9,99 €
Einband: Ebookk
Genre: Dystopie
Seitenanzahl: 608 Seiten
ISBN: 978-3-10-402323-6
Veröffentlichung: 08.03.2013
Verlag: Fischerverlage


WENN JEMAND STIRBT, DEN DU LIEBST – WÜRDEST DU DEN RETTEN, DER IHN GETÖTET HAT?Das fulminante Finale über die Liebesgeschichte von Cassia & Ky beschert den Leserinnen ein unvergessliches Leseerlebnis. 
Stell dir vor, du konntest fliehen – vor dem System, das dir befohlen hat, wie du leben und wen du lieben sollst. Unter Lebensgefahr hast du deine Liebe wiedergefunden – eine Liebe, die das System töten wollte.Jetzt willst du das System besiegen, doch dafür musst du zurück. Zurück in dein altes Leben. Zurück zu einem Geheimnis, das tief in dir verborgen ist.Es wird alles verändern.Dein Leben.Deine Liebe.
In den zerklüfteten Schluchten der Canyons hat Cassia nicht nur ihre große Liebe Ky wiedergefunden– sondern auch die Erhebung, eine Untergrundbewegung, die das System stürzen will. Als sich beide der Erhebung anschließen, müssen sie sich jedoch trennen. Ky wird auf einem Stützpunkt in einer Äußeren Provinz zum Piloten ausgebildet und Cassia in die Hauptstadt beordert. Dort trifft sie auf Xander, der als Funktionär für die Gesellschaft arbeitet. Kann sie sich ihm anvertrauen? Als eine tödliche Seuche ausbricht und die gesamte Bevölkerung zu vernichten droht, muss Cassia eine Entscheidung treffen …

Quelle: Fischerverlage


20 Juli 2017

[Bloggeraktion] Top Ten Thursday #322

Hallo ihr Lieben,

es ist Donnerstag und das heißt:

[Rezension] Dennis Lehane - Shutter Island



Autor: Dennis Lehane
Preis: 12,00 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Thriller
Seitenanzahl: 368 Seiten
ISBN: 978-3548281247
Veröffentlichung: 10.02.2010
Verlag: Amazon /Ullstein Verlage


US-Marshal Teddy Daniels setzt von Boston über nach Shutter Island. Aus dem dortigen Ashecliffe Hospital für psychisch kranke Straftäter ist eine Patientin verschwunden. Gerade als Daniels und sein Partner mit den Ermittlungen beginnen, bricht ein verheerender Hurrikan los. Die Verbindung zum Festland reißt ab, die Insel versinkt im Chaos.

Quelle: Amazon

18 Juli 2017

[Bloggeraktion] Gemeinsam lesen #223

Es ist Dienstag und das heißt:


Aktion von Schlunzen-Bücher

[Rezension] Michael Crichton - Jurassic Park/Vergessene Welt






Autor: Michael Crichton
Preis: n.v. €
Einband: Softcover
Genre: Thriller
Seitenanzahl: 479 Seiten
ISBN: 978-3426610824
Veröffentlichung: 1999
Verlag: Amazon /Droemer Knaur




Einem Team von ehrgeizigen Wissenschaftlern um den Milliardär John Hammond ist Sensationelles gelungen: Aus konservierter DNA haben sie 15 Saurierarten neu gezüchtet. Die Tiere sollen die Hauptattraktion in einem Freizeitpark auf einer Insel vor Costa Ricas Küste sein. Doch als ein Team von Paläontologen den Park vor der Eröffnung inspiziert, kommt es zur Katastrophe. Die Sicherheitszäune versagen, und plötzlich bewegen sich die gefährlichen Echsen frei über die Insel. Menschen und Saurier liefern sich einen Kampf, den nur eine Art überleben kann …

Quelle: Amazon

13 Juli 2017

[Rezension] Douglas Adams - Per Anhalter durch die Galaxis






Autor: Douglas Adams
Preis: 8,99 €
Einband: Taschenbuch
Genre: SciFi/Humor
Seitenanzahl: 208 Seiten
ISBN: 978-3-453-14697-6
Veröffentlichung: 01.11.1998
Verlag: Heyne Verlag


Der erste Band der fünfteiligen Trilogie

Vor 30 Jahren wurde von einem der größten Verlage Ursa Minors (und der Erde) das bemerkenswerteste Buch, das je veröffentlicht wurde, der Menschheit zugänglich gemacht: Per Anhalter durch die Galaxis.
Für Arthur Dent ist es ein ganz normaler Donnerstag, bis sein Haus von Planierraupen niedergewalzt wird. Kurz darauf wird allerdings auch die gesamte Erde von einem vogonischen Bautrupp plattgemacht, weil sie einer Hyperraum-Umgehungsstraße weichen muss. Aber da hat sich Arthurs bester Freund schon längst als Alien entpuppt, und sie sausen durchs Weltall mit nichts als ihren Badetüchern und einem harmlos wirkenden Buch, auf dem in großen, freundlichen Buchstaben »KEINE PANIK« steht. Und dabei hat das Wochenende gerade erst angefangen…
Quelle: Heyne Verlag

[Bloggeraktion] Top Ten Thursday #321


Hallo ihr Lieben,

es ist Donnerstag und das heißt:


12 Juli 2017

[Rezension] Kevin Yagher,Andrew K. Walker, Washington Irving - Sleepy Hollow






Autor: Kevin Yagher,Andrew K. Walker, Washington Irving
Preis: akt. 0,99 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Horror, Fantasy
Seitenanzahl: 221 Seiten
ISBN: 978-3453174603
Veröffentlichung: 2000
Verlag: Amazon/Heyne Verlag

Es begab sich ein Amerikaner nach Europa – und lernte das Schaudern. Nun lehrt er es uns. Washington Irving, der mit seinem »Skizzenbuch« Weltruhm erwarb, führt durch scheinbar unschuldsvolle Orte und Landstriche, deren gruselige Geschichten Gänsehaut bescheren. Der Leser wird zum Zeugen einer Metamorphose der anderen Art, wenn die Idylle zuweilen als Bewahrerin düsterer Geheimnisse ins Licht tritt. Washington Irving gilt als Wegbereiter der amerikanischen Kurzgeschichte und inspirierte Nathaniel Hawthorne und Edgar Allan Poe. Seine leichte Sprache vereint sich mit schalkhaftem Humor zu einem reinen Lesevergnügen, das nachhaltig verzaubert.

Quelle: Amazon

09 Juli 2017

[Rezension] Roald Dahl - Charlie und die Schokoladenfabrik






Autor: Roald Dahl
Preis: 7,99 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Kinderbuch
Seitenanzahl: 160 Seiten
ISBN: 978-3-499-20778-5
Veröffentlichung: 1964/1995
Verlag: Rowohlt Rotfuchs Verlag

Willy Wonka stand ganz allein in dem großen offenen Fabriktor. Seine Augen waren ungewöhnlich lebhaft. Plötzlich machte er ein paar komische kleine Tanzschritte, breitete die Arme aus und rief: «Willkommen, meine kleinen Freunde! Willkommen in der Schokoladenfabrik!»Der geheimnisvolle Willy Wonka öffnet zum ersten Mal die Tore seiner Schokoladenfabrik. Charlie kann es kaum fassen, dass er als eines der fünf glücklichen Kinder, die eine Goldene Eintrittskarte gewonnen haben, dort hineindarf. Denn Willy Wonka macht nicht nur die köstlichste Schokolade – er ist der beste Süßigkeitenerfinder aller Zeiten! Aber Charlie hätte nie gedacht, welche verrückten Abenteuer ihn in Wonkas Schokoladenfabrik wirklich erwarten würden ..

Quelle: Rowohlt Rotfuchs Verlag


08 Juli 2017

[Rezension] Jane Austen, Seth Grahame-Smith - Stolz und Vorurteil und Zombies






Autor: Jane Austen, Seth Grahame-Smith
Preis: 11,99 €
Einband: Taschenbuch
Genre: Mystery/ Parodie
Seitenanzahl: 480 Seiten
ISBN: 978-3453533516
Veröffentlichung: 03.05.2010
Verlag: Heyne Verlag



Jane Austen dreht sich im Grabe um ...

Der gut aussehende Mr. Darcy und ihre eigenen widersprüchlichen Gefühle sind diesmal nur die geringsten Probleme, mit denen sich Elizabeth Bennet herumschlagen muss. Denn aus London ergießt sich eine Horde von Untoten über das Land, und Lizzie sieht sich plötzlich vor eine Entscheidung gestellt: entweder ein Leben zusammen mit Mr. Darcy oder Tod den Zombies. Oder doch beides? 

Quelle: Heyne Verlag